Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Veggie-Currywurst mit Salat - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Bratwürste, vegetarisch
  • 4 Sesambrötchen
  • Currypulver

Für das Curry-Ketchup:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 750 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 g Soft-Cranberries
  • 2 EL Currypulver
  • 1 TL Senf, scharf
  • 50 ml Rotweinessig
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • Zucker, braun

Für den Zwiebel-Petersilien-Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Gemüsezwiebeln
  • 3 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Agavendicksaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie, glatt

1. Für den Curry-Ketchup Tomaten klein schneiden, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Tomatenmark, Tomatenstücke, Cranberrys, Currypulver und Senf einrühren und 3 Minuten mitbraten. Essig zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt etwa 35 Minuten leise köcheln lassen.

2. Ketchup pürieren und durch ein Sieb streichen. Soll das Ketchup nicht gleich serviert und verbraucht werden, sollte es, um es haltbar zu machen, nochmals aufgekocht und in sterile Gefäße oder Flaschen gefüllt werden.

3. Für den Salat Gemüsezwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Dressingzutaten verrühren und unter den Salat mischen. Zwiebelsalat eine Stunde marinieren lassen. Zwischenzeitlich Petersilie in Streifen schneiden. Vor dem Servieren unter den Salat heben.

4. Vegetarische Bratwürste bei mittlerer Hitze offen einige Minuten unter Wenden grillen. Servieren Sie die Würste klassisch in schräge Scheibchen geschnitten mit warmem Curry-Ketchup, Currypulver und einem knusprigen Brötchen. Dazu den Zwiebel-Petersilien-Salat reichen.

Entdecken Sie auch unser Currywurst Rezept!


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 65 Min
Je Portion : 1637 kJ, 391 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 15 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Grillen/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste