Wir lieben Lebensmittel

Veganer Kaiserschmarren

Kaiserschmarren mit gepufftem Amaranth und Sojamilch, serviert mit einem Himbeer-Kompott.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Kaiserschmarren:

  • 140 g Weizenmehl Type 550
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Rohrohrzucker
  • Mark von einer ½ Vanilleschote
  • 0,5 Zitrone, davon Saft und Abrieb
  • 300 ml Sojamilch
  • 80 ml Mineralwasser, classic
  • 50 g Amaranth, gepoppt
  • 4 EL Margarine, vegan

Für das Himbeer-Kompott:

  • 25 g Rohrohrzucker
  • 150 ml Apfel-Rhabarbersaft
  • 250 g Himbeeren
  • 0,5 TL Speisestärke

Außerdem:

  • Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

1. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Rohrohzucker, Vanillemark, Zitronenschale und Zitronensaft zugeben. Mit der Sojamilch und dem Mineralwasser zu einem glatten Teig verrühren. Teig 30 Minuten ruhen lassen. Amaranth unterrühren.

2. Inzwischen für das Kompott den Zucker mit dem Rhabarbersaft aufkochen, Speisestärke mit 2 TL Wasser verrühren, in den Saft gießen und unter Rühren 2-3 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen. Himbeeren unterrühren und das Kompott abkühlen lassen.

3. 2 EL Margarine in einer großen Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teiges gleichmäßig darin verteilen. Farbe nehmen lassen, wenden und fertig backen. Mit 2 Pfannenwendern den Pfannkuchen in Stücke zerreißen und warm halten. Mit dem restlichen Teig gleich weiter verfahren.

4. Den Kaiserschmarren mit dem Kompott anrichten, mit Puderzucker bestauben, mit Zitronenmelisse garnieren und servieren.

Entdecken Sie weitere vegane Rezepteund unser klassisches Kaiserschmarrn Rezept!

Weitere vegane Rezepte finden Sie in unseren laktosefreien Rezepten!

  • Je Portion: 1604 kJ, 383 kcal, 62 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 9 g Fett, 1 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe