Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Veganer Käsekuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Käsekuchen mit Sojajoghurt und Mandeln.
Zutaten für: 12 Portionen

Für den Mürbeteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 120 g Margarine, vegan
  • 3 EL Mandeldrink

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Soja-Joghurt EDEKA Bio + Vegan Sojagurt Classic
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 200 g Margarine, vegan
  • 180 ml Mandeldrink
  • 60 g Speisestärke
  • 0,5 TL Zitronenabrieb, unbehandelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 g Mandeln, gemahlen EDEKA Mandeln, gemahlen
  • 50 g Mandelblättchen EDEKA Mandeln, gehobelt

1. Küchensieb mit doppelter Lage Küchenkrepp auslegen, Sojajoghurt hineingeben, über Nacht abgedeckt abtropfen lassen.

2. 26er-Springform mit Backpapier auslegen, Rand fetten.

3. Mehl, Zucker, Margarine und Mandeldrink zügig zu einem Teig kneten, mindestens 30 Min. kühl stellen.

4. Margarine und Zucker schaumig schlagen.

5. Stärke mit dem Mandeldrink glattrühren, mit dem abgetropften Joghurt unter die Margarine-Zucker-Masse rühren. Mit Salz, Zitronensaft und Zitronenschale abschmecken.

6. Backofen auf 160°C vorheizen.

7. Den Teig mit gemahlenen Mandeln bestreuen, die Käsemasse angießen und den Kuchen 1 Stunde backen.

8. Mandelblättchen anrösten, über dem Kuchen verteilen.

Tipp: Dazu schmecken frische Früchte.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 1 Stunde 30 Min
Je Portion : 1005 kJ, 240 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 15 g Fett, 29 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Gebäck & Kuchen/ Vegan/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste