Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Vegane Gemüse-Nuggets - Rezept

zurück Verschiedene Gemüsesorten ausgebacken und mit einem veganem Dip.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Backteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Sojamehl EDEKA Bio + Vegan Sojamehl
  • etwas Salz
  • 100 g Reismehl oder herkömmliches Mehl
  • 80 g Dinkelmehl EDEKA Bio Dinkelmehl

Für die Nuggets:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 800 g Blumenkohl
  • 500 g Brokkoli
  • 200 g Kohlrabi

Für den Dip:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Avocado
  • 1 TL Limettensaft
  • 75 g Salatmayonnaise, vegan EDEKA Bio + Vegan Salatmayonnaise
  • 50 g Soja-Joghurt EDEKA Bio + Vegan Sojagurt Classic
  • 30 g Frühlingszwiebeln
  • 120 g Tomaten
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 5 EL Weizenmehl
  • Pflanzenöl zum Frittieren

1. Für den Teig Sojamehl, die Hälfte des Eiswassers und 1 EL Reismehl verrühren. Nach und nach beide Mehlsorten unterrühren. 1 Stunde quellen lassen, das restliche Eiswasser einrühren.

2. Vom Blumenkohl die eng anliegenden Hüllblätter entfernen. Den Strunck herausschneiden und den Kohl in mittelgroße Röschen zeteilen; den Brokkoli waschen, gut abtropfen lassen, in Röschen teilen, Brokkolistiele schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Vom Kohlrabi die Blätter entfernen, die Knolle schälen und 1 cm dicke Stifte schneiden.

3. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Blumenkohl, Brokkoli und Kohlrabi 5 Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

4. Für den Dip die Avocado mit einem Messer der Länge nach rund um den Samen einschneiden. Die Hälften mit beiden Händen gegeneinander drehen, bis sich eine Hälfte vom Samen lösen läßt. Den Samen entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel au der Schale heben und mit einer Gabel zerdrücken. Sofort mit dem Zitronensaft vermischen, damit es sich nicht verfärbt. Mayonnaise und Joghurt in einer Schüssel verrühren, Avocadopüree zugeben und unterrühren. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Samen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Mit den Frühlingszwiebeln unter die Avocadocreme mengen und mit den Gewürzen abschmecken.

5. Gemüsesorten in Mehl wenden. Das Öl in einer Friteuse auf 180 Grad erhitzen. Das Gemüse portionsweise in den Backteig tauchen, ablaufen lassen und goldbraun fritieren. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im im Backofen warm halten.

6. Nuggets anrichten und mit dem Avocado-Dip servieren.


Entdecken Sie weitere vegane Rezepte und diese köstlichen Blumenkohl-Rezepte !


EDEKA zuhause Kochtopf 24 cm (5,0 l) mit Glasdeckel

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2181 kJ, 521 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 18 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste