Wir lieben Lebensmittel

Vanilleeis

Mit den Vanilleeis-Rezepten von EDEKA in heißen Zeiten cool bleiben: Leckeres Vanilleeis als Beilage, Füllung oder einfach zum Genießen.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
10 Portionen
  • 250 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelbe
  • 160 g Zucker
  • 250 ml Sahne

Zubereitung

1. Milch mit der Sahne und der längs aufgeschlitzten Vanilleschote in einem Topf aufkochen. Die Vanilleschote herausnehmen und das noch anhaftende Vanillemark in die Milch zurückstreifen.

2. Eigelbe mit Zucker in einer Edelstahlschüssel cremig rühren. Die heiße Vanillemilch unterrühren.

3. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen und dickcremig aufschlagen.

4. Schüssel auf einen Topf mit Eiswasser setzen und abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

5. Abgekühlte Vanillecreme in der Eismaschine cremig frieren.

Weitere Eis-Rezepte finden Sie hier. Probieren Sie zum Beispiel unsere Eistorte.

Tipp: Perfekt hierzu passen unsere leckeren Schoko-Pfannkuchen!

  • Je Portion: 762 kJ, 182 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 11 g Fett, 114 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Vanilleeis-Rezept – zartschmelzende Gaumenfreude

Machen Sie Ihre Gäste mit selbstgemachtem Vanilleeis glücklich! Mit einfachen Zutaten zaubern Sie ruckzuck eine verführerische Köstlichkeit, die nach wie vor ein Evergreen unter den Eissorten ist.

Vanilleeis-Rezept: einfach superlecker

Der unschlagbare Vorteil an selbstgemachter Eiscreme: Sie wissen genau, was drinsteckt. Hier sind es keine anderen Zutaten als Milch, Eigelb, Vanille, Zucker und Sahne. Besonders schnell und cremig gelingt Ihr selbstgemachtes Vanilleeis in der Eismaschine.


Verwenden Sie die unschlagbar leckere Köstlichkeit als Dessert, zu Früchten der Saison, als Füllung oder zu selbstgebackenen Waffeln Bei der Vorstellung von heißen, frisch gebackenen Waffeln, auf denen die kühle sanft gelbe Creme langsam zerfließt, läuft Ihnen bestimmt das Wasser im Mund zusammen. Und das Beste: So schmeckt Eis zu jeder Jahreszeit und es bleibt garantiert nichts übrig.

Vanilleeis ist der unangefochtene Star unter den Eissorten, weil es zu allem passt und einfach eine Gaumenfreude ist. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einem Eiskaffee mit selbstgemachtem Vanilleeis. Aromatischer, eisgekühlter Espresso mit einer schicken Sahnehaube ergänzt perfekt den Geschmack von süßer Vanille. Ihre Einladungen werden heiß begehrt sein.

Verbringen Sie sonnige Zeiten mit der zartgelben Versuchung und den Rezepten von EDEKA. Das Beste ist: Um alle Zutaten von dem originalen Vanilleeis-Rezept auf Ihren Einkaufszettel zu übertragen, braucht es nur einen Klick!



Eine vielseitige Köstlichkeit: selbstgemachtes Vanilleeis

Vanilleeis gelingt auch bestens ohne Eismaschine. Sie können es schon am Vortag zubereiten, über Nacht in den Gefrierschrank stellen und am nächsten Tag herrlich kühl servieren. Die Herzen kleiner Leckermäuler werden Ihnen zufliegen, wenn Sie es in bunte kleine Formen füllen. Zuckerstreusel, Schoko- oder Fruchtsoße und frische Beeren oder Früchte kommen sehr gut zu feinem Vanilleeis an. Kleine Gäste mögen auch Eis am Stiel. Dazu verwenden Sie zum Beispiel kleine Joghurtbecher und stecken einen Holz- oder Plastikstab vor dem Einfrieren in die Eismasse. So wird Ihr selbstgemachtes Vanilleeis zum Hit auf jedem Kindergeburtstag!

Übrigens: Die Vanillepflanze gehört zu den Orchideengewächsen und rankt sich in tropischen Ländern an Bäumen empor. Gelbe, prächtige Blüten entwickeln sich zu Vanilleschoten. Die länglichen, schwarzen Schoten enthalten das Mark, das Sie für den feinen Vanillegeschmack brauchen.

Hier kommt der absolute Renner für jeden Grillabend: Gegrillte Pfirsiche mit Eis. Heiß angegrillte Pfirsiche, mit Amarettini gefüllt und mit Vanilleeis angerichtet. Der krönende Abschluss jeder Grillparty und das perfekte Dessert für heiße Sommernächte. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit den Vanilleeis-Rezepten von EDEKA.