Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Vanillecreme-Tarte mit Feige - Rezept

zur Rezeptsuche Eine Mürbeteig-Tarte mit Vanillecreme-Füllung und Feigen.
Zutaten für: 8 Stück

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 300 g Dinkelmehl GUT&GÜNSTIG Dinkelmehl

Für die Vanillecreme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • 120 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eigelbe
  • 4 TL Speisestärke
  • 2 Feigen

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Tarte-Form von 26 cm Durchmesser
  • Trockenerbsen zum Blindbacken
  • Kokosblütenzucker

1. Den Backofen auf 165°C Umluft oder 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Für den Mürbeteig die weiche Butter zusammen mit 100g Zucker schaumig rühren.

3. Das Ei sowie Mehl mit den Knethaken eines Handrührgerätes einkneten. Aus dem Teig eine Kugel formen und diese abgedeckt für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

4. Die Tarte-Form mit Butter einfetten, den Mürbeteig dünn ausrollen und damit die Form auskleiden.

5. Den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen und mit Backpapier auslegen. Die getrockneten Erbsen hineingeben und den Kuchen für 20 Minuten backen.

6. Für die Vanillecreme einen Teelöffel von der Milch abnehmen und den Rest zusammen mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote aufkochen.

7. Die Stärke mit dem Teelöffel Milch glattrühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren.

8. Die Eigelbe aus den Eiern trennen und für 3 Minuten in der heißen Milch mitkochen.

9. Die Tarte aus dem Ofen nehmen, die Erbsen sowie das Backpapier entfernen und die Vanillecreme auf die Tarte geben. Den Kuchen für weitere 10 Minuten backen.

10. Die Feigen waschen, vierteln und zusammen mit etwas Kokosblütenzucker auf der Tarte anrichten.


EDEKA zuhause Teigrolle

  • zum leichten Ausrollen von Teig
  • Rolle aus Metall mit Antihaftbeschichtung - verhindert das Anhaften und erleichtert das Rollen
  • Griffe aus stabilem ABS Kunststoff
  • hygienische und leichte Reinigung

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Stück
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 45 Min
Je Stück : 2089 kJ, 499 kcal, 50,9 g Kohlenhydrate, 9,8 g Eiweiß, 28,6 g Fett, 239 mg Cholesterin, 3,7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Sommer/ Herbst/ mediterran/ günstig

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste