Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Vanille-Lebkuchen-Pudding - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Granatapfel
  • 200 ml Milch
  • 0,5 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 0,5 TL Zimt
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • 1 EL Erdbeerkonfitüre
  • 0,5 Mango
  • 1 EL Maracuja-Aufstrich
  • 1 Maracuja
  • 2 kleine Lebkuchenherzen

1. Granatapfel entkernen. Milch bis auf eine 1/2 Tasse (bei Zubereizung für 2 Personen) zum Kochen bringen. Die übrige Milch mit dem Puddingpulver und den Gewürzen verrühren und mit der Konfitüre in die kochende Milch einrühren und unter ständigem Rühren eindicken lassen. Zugedeckt abkühlen lassen.

2. Mango schälen und vom Kern schneiden. Das Fruchtfleisch mit dem Maracuja-Aufstrich pürieren. Maracuja halbieren, das Fruchtfleisch herauslöffeln und mit den Kernen zum Mangopüree geben. Die Creme auf Tellern anrichten. Den Pudding esslöffelweise abstechen und auf dem Fruchtspiegel anrichten. Mit den Granatapfelkernen und den Lebkuchenherzen anrichten.

Entdecken Sie auch unser Mandel-Lebkuchen Rezept!


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 1059 kJ, 253 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 5 g Fett, 21 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Desserts/ Herbst/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Advent & Weihnachten

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste