Wir lieben Lebensmittel

Überbackenes Bananen-Crumble

Ein leckeres Bananen-Crumble, welches im Ofen überbacken wird.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Streusel:

  • 100 g Butter
  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • etwas Butter
  • 2 Bananen
  • 0,5 Zitrone, Saft auspressen

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Streusel die Butter in kleine Stücke zerteilen. Mehl, Zucker und Mandeln in einer Schüssel mischen. Butterstückchen dazugeben und mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten.

2. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen. Die Bananenscheiben vorsichtig mit den Bröseln vermengen.

3. Die Förmchen buttern, die Streusel-Bananenmischung darin verteilen und im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten goldbraun überbacken.

4. Bananen-Crumble aus dem Ofen nehmen und noch warm servieren.

Probieren Sie auch unser Rezept Apple-Crumble und Brotauflauf!

  • Je Portion: 2470 kJ, 590 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 35 g Fett, 62 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe