Wir lieben Lebensmittel

Überbackene Rinderhüftsteaks

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 Rinderhüftsteak, 2 cm dick geschnitten à 200 g
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer, grob
  • 30 g Parmesanspäne
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 200 g Weißkraut
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Hummus, pikant
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 g kleine Kartoffelgnocchi
  • Basilikum

Zubereitung

1. Den Backofen auf 120 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform auf der mittleren Schiene erwärmen. Steak mit Öl einreiben und mit Pfeffer würzen. Weiteres Öl in eine große Pfanne geben, verstreichen und das Öl erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Steak von jeder Seite eine Minute anbraten und in die Auflaufform geben. Parmesanspäne auf das Fleisch geben und zehn Minuten im Backofen medium garen.

2. Cocktailtomaten halbieren. Kraut in einen halben Zentimeter dicke Streifen schneiden. Schalotten halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden.

3. Im zurückgebliebenen Öl und Fond der Steakpfanne das Kraut mit Zwiebeln und Knoblauch fünf Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Cocktailtomaten zugeben und weitere zwei Minuten anbraten. Hummus mit etwas heißem Wasser verrühren, zum Kraut geben und dieses abschmecken.

4. Kartoffelgnocchi in einer weiteren beschichteten Pfanne nach Packungsanleitung anbraten.

5. Steak in einen halben Zentimeter dicke Abschnitte schneiden, mit Kraut und Gnocchi anrichten und mit Basilikum bestreut servieren.

Einen weiteren Gaumenschmaus zaubern Sie mit unserem Steakpfanne-Rezept auf den Tisch!

  • Je Portion: 2525 kJ, 603 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 26 g Fett, 108 mg Cholesterin, 7,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept