Wir lieben Lebensmittel

Tutti-Frutti-Salat mit Fisch

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 500 g Salatherzen
  • 250 g Cantaloupe-Melone
  • 30 g Schafskäse
  • 100 g Himbeeren
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 Prise Paprika, edelsüß
  • 2 EL Walnuss- oder Mandelöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 EL Mineralwasser, still

Für den Fisch:

  • 300 g Fischfilet
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Prise Paprika, edelsüß
  • 40 g Maismehl
  • 2 EL Sauerrahmbutter

Dazu:

  • 8 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung

Für den Salat:

1. Salatherzen waschen, Blätter in mundgerechte Stücke schneiden und in einer großen Salatschüssel oder auf vier Salattellern verteilen.

2. Melone in mundgerechte Würfel schneiden. Den Feta zunächst beiseite stellen. Himbeeren und die anderen Dressingzutaten in eine Schüssel geben, pürieren und abschmecken. Dressing über den Salat geben und mit den Melonenwürfeln garnieren.

Für den Fisch:

1. Fischfilet in Würfel schneiden und in verquirltem Ei wenden.

2. Mit fein gehackter Petersilie, Paprika und Maismehl bestreuen und in Butter binnen 5 Minuten goldbraun anbraten. Dabei die Fischwürfel immer mit Hilfe von 2 Gabeln wenden, damit das Fischfilet nicht zerfällt.

3. Fischwürfel über dem Salat verteilen, Schafskäse zwischen den Fingern zerkümmeln und darüber streuen.

Servieren Sie das Brot dazu.

  • Je Portion: 1897 kJ, 453 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 15 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept