Wir lieben Lebensmittel

Türmchen von Schokomousse

Leckeres Schokodessert mit Haferflockenplätzchen.

  • Zubereitungszeit: 1 Std 0 min
  • Fertig in: 2 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
15 Stücke

Für die Schokomousse:

  • 200 g Schokolade, weiß
  • 200 g Schokolade, dunkel
  • 50 g Zucker
  • 5 Eier
  • 4 Blatt Gelatine, weiß
  • 500 ml Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Außerdem:

  • 15 Haferkekse
  • 1 Packung Schokostreusel
  • 250 ml Sahne
  • 20 g Zucker
  • einige Minzblätter

Zubereitung

1. Die Schokoladensorten getrennt voneinander schmelzen und leicht abkühlen lassen.

2. Den Zucker unter die dunkle Schokolade rühren. Für die dunkle Mousse 3 Eier und für die helle Mousse 2 Eier im Wasserbad fest aufschlagen.

3. Je 2 Blatt Gelatine nach Packungsvorschrift zubereiten und unter die Eiermasse mischen. Alles abkühlen lassen.

4. Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen.

5. Die lauwarme dunkle und weiße Schokolade jeweils mit den Eiermassen mischen. Anschließend jeweils die Hälfte der Sahne vorsichtig unterheben.

6. Passende Schaumspeiseringe auf die Haferflockentaler setzen. Die dunkle Schokoladenmousse bis zur Hälfte einfüllen. Danach die helle Mousse darüber einfüllen und alles für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.

7. Für die Garnitur die Sahne mit dem Zucker steifschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

8. Anschließend die Türmchen mit einem dünnen Messer auslösen und mit Schokoladenstreuseln, Sahnetupfern und Minze dekorieren – fertig!

Entdecken Sie auch unser Mousse au Chocolat Rezept!

  • Je Stück: 1733 kJ, 414 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 29 g Fett, 114 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe