Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Trüffel-Polenta - Rezept

zur Rezeptsuche Polenta mit frischem Trüffel.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Maisgrieß (Polenta)
  • 1 TL Salz GUT&GÜNSTIG Tafelsalz
  • 100 g Parmesan
  • 1 Bund Rucola
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 20 g Trüffel

1. Für die Polenta gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Polenta mit einem Schneebesen einrühren. Den Topfdeckel aufsetzen, die Hitze aufs Minimum reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 10 Min. quellen lassen.

2. Den Parmesan reiben. Den Rucola waschen, trocknen, grob hacken. Die Cherrytomaten waschen und halbieren. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Streifen à 2 cm Länge schneiden.

3. Die Hälfte des geriebenen Parmesan unter die Polenta heben und diese auf vier Schüsseln verteilen. Mit Rucola, Cherrytomaten, Lauchzwiebeln und dem restlichen Parmesan servieren. Den frischen Trüffel unmittelbar vor dem Verzehr über die Polenta hobeln.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1038 kJ, 248 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 15 g Fett, 20 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste