Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Triple Hanseaten - Rezept

zur Rezeptsuche Ein Klassiker aus dem Norden: Mürbeteig-Kekse geschichtet mit Erdbeermarmelade und als kleine Besonderheit Vanillecreme.
Zutaten für: 10 Stück
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Weizenmehl (Type 405) GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 400 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 240 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 kg Erdbeere
  • 500 g Gelierzucker, 2:1
  • 500 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • 37 g Vanillepudding-Pulver
  • 5 EL Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe, rot

1. Am Vortag die Erdbeeren waschen, von Stielen befreien und vierteln. Anschließend zusammen in einen Topf geben, aufkochen und mit einem Pürierstab fein pürieren.

2. Den Gelierzucker hinzugeben und nochmals für 5 min köcheln lassen. Die Erdbeermarmelade in Gläser füllen, verschließen und mindestens für 8 Stunden auskühlen lassen.

3.Für den Mürbeteig das Mehl zu einem Hügel sieben und in der Mitte eine Mulde eindrücken. Die Weiche Butter, 200 g Zucker, das Ei sowie eine Prise Salz hineingeben.

4. Die Zutaten miteinander verkneten, bis ein krümeliger Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie abgedeckt 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

5. Für die Vanillecreme die Milch zusammen mit dem restlichen Zucker aufkochen. Das Puddingpulver mit einem TL Milch anrühren und langsam in die kochende Milch geben. Die Creme für 3 Minuten köcheln lassen und anschließend in einer Schale mit Frischhaltefolie abgedeckt kaltstellen.

6. Den Teig ausrollen und mit runden Formen Kreise von 5 cm Durchmesser ausstechen. Die Kekse auf ein Backblech geben und für 12 min bei 165°c Umluft backen.

7. Die Kekse auskühlen lassen. Im Wechsel einen Keks mit Marmelade und einen mit Vanillecreme bestreichen, übereinandersetzen und mit einem weiteren Keks abdecken.

8. Puderzucker mit Wasser glatt rühren, die Hälfte davon einfärben und mit einem Pinsel den oberen Keks zweifarbig bestreichen.

Probieren Sie auch unser Rezept für einen leckeren Marmeladenkuchen! aus oder backen Sie eine knusprige Waffeltorte!


EDEKA zuhause Backblech ausziehbar

  • für leckeren Blechkuchen und herzhafte Backwaren
  • mit 2-fach Antihaftbeschichtung für leichtes Herauslösen
  • stufenlos ausziehbar - individuelle Größeneinstellung von 37 cm bis 52 cm Breite
  • sehr gute Hitzeverteilung für ein optimales Backergebnis
  • Höhe: 3 cm
  • spülmaschinengeeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 10 Stück
Zubereitungszeit: 70 Min
Fertig in: 9 Stunden 30 min
Je Stück : 1436 kJ, 343 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 15 g Fett, 1 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Sommer/ günstig

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste