Wir lieben Lebensmittel

Trauben-Ananas-Dessert

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 100 g Ananasfruchtfleisch, frisch
  • 1 Kiwi
  • 0,5 Avocado
  • 2 EL Honig
  • 1 Orange
  • 0,5 TL Orangenschale
  • 100 g Trauben, grün, kernlos
  • 0,5 Banane
  • 0,5 TL Bindemittel
  • 0,5 Becher Sojacreme
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 Nussmakronen

Zubereitung

1. Ananas klein würfeln. Kiwi mit Avocado, der Hälfte des Honigs und dem Saft einer halben (bei Zubereitung für 2 Personen) Orange pürieren. Die abgeriebene Orangenschale zugeben. Trauben und Ananas mit Kiwimasse vermischen und in Dessertgläser verteilen.

2. Banane mit Bindemittel, Sojacreme, Saft und Fruchtfleisch der restlichen Orange/n pürieren.

3. Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne anrösten. Restlichen Honig zugeben, kurz aufschäumen lassen und mit den Nüssen vermischen. Unmittelbar vor dem Servieren die Bananencreme und die Nussmischung auf den Desserts verteilen. Servieren Sie dazu die Nussmakronen.

  • Je Portion: 1683 kJ, 402 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 21 g Fett, 0 mg Cholesterin, 7,8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept