Wir lieben Lebensmittel

Tortilla mit Chili con Carne

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Thymian
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 EL Rotwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 125 g Tomaten, gewürfelt
  • 200 g Chili-Bohnen aus der Dose
  • 200 g Kidney-Bohnen
  • 100 g Eisbergsalat
  • 1 Karotte

Für die Dips:

  • 0,5 Avocado
  • 1 Schalotte
  • 1 Dillgurke
  • Salz
  • Pfeffer, grob
  • 50 g Joghurt
  • 50 g Sauerrahm, 10% Fett
  • 6 Tortilla

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, mit Hackfleisch in Öl und den Gewürzen krümelig braten.

2. Mit Rotwein ablöschen, Tomatenmark, Tomaten-Fruchtfleisch und Bohnen mit Flüssigkeit dazugeben. Alles 5 Minuten einkochen lassen. Backofen auf 130 Grad vorheizen.

3. Eisbergsalat in Streifen schneiden, Karotte raspeln. Avocadofruchtfleisch vom Kern befreien, mit einem Eßlöffel aus der Schale heben, mit der Gabel zerdrücken, Schalotte und Gurke in kleine Würfel schneiden, diese Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Joghurt und Sauerrahm ebenfalls verrühren.

4. Die Tortillas im Ofen ohne Umluft 5 Minuten erwärmen. Auf jede Tortilla 3 Eßlöffel Hackfleischmasse geben und den Salat und die Karottenraspel darüber verteilen. Je 1 Teelöffel Avocado- und Sauerrahm- Dip dazugeben, zusammenklappen und sofort servieren.

  • Je Portion: 2014 kJ, 481 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 19 g Fett, 37 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept