Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Tortellini mit Ricotta - Rezept

zur Rezeptsuche
Die köstliche Käsefüllung macht diese Tortellini zu etwas ganz Besonderem. Probieren Sie es aus!
Zutaten für: 6 Portionen

Für den Nudelteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 3 Prisen Salz
  • 4 Eier
  • 2 EL Pflanzenöl

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Ricotta
  • 160 g Parmesan
  • 40 g Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • Salz, Pfeffer
  • 0,5 Bund Schnittlauch

1. Das Mehl mit dem Salz mischen und auf die Arbeitsplatte geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Eier in die Mulde geben, das Öl darüber verteilen und alles zu einem homogener Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. In der Zwischenzeit 120 g Parmesan fein reiben und mit dem Ricotta dem Paniermehl mischen, 15 Minuten quellen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Parmesan hobeln.

3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und in 2 Hälften teilen. Die Ricotta- Mischung in kleinen Portionen mit 2-3 cm Abstand zueinander als kleine Röllchen auf einer Teighälfte verteilen. Die Zwischenräume mit etwas Wasser bepinseln und die andere Teighälfte auflegen. Beide Teige zwischen den Füllungen aufeinander drücken. Mit einem Teigschneider oder einem Messer in der Mitte zwischen den Füllung trennen und zu Tortellini formen.

4. Die Tortellini portionsweise in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

5. Den Pfanneninhalt auf Tellern verteilen und mit gehobeltem Parmesan und dem Schnittlauch bestreuen.



Entdecken Sie weitere Nudelgerichte wie dieses Rezept für Cannelloni mit Bechamelsauce, Pasta-Salat, Tortelloni oder unsere russischen Rezepte für Pelmeni und Tschebureki!

Ein köstliches Hauptgericht bereiten Sie auch mit diesem Safranrisotto-Rezept zu!

Probieren Sie auch unsere köstlichen Barbecue-Rezepte!

Tipp um Zeit zu sparen:

Wem die Zeit zur Herstellung der Tortellini fehlt, kauft fertige Käsetortellini aus dem Kühlregal.


EDEKA zuhause Teigrolle:

  • Aus Metall mit Antihaftbeschichtung, Griffe aus ABS-Kunststoff
  • Die Antihaftbeschichtung vermindert das Anhaften des Teiges und erleichtert das Ausrollen
  • Rollen-Länge 25,5 cm, Gesamtlänge 46 cm, Ø 6 cm
  • Leicht zu reinigen
  • Legen Sie die Rolle ins Kühlfach und verstärken Sie damit die Antihaftwirkung

EDEKA zuhause Teigrädchen:

  • Mit gezacktem Schneiderädchen für eine dekorative Randverzierung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 40 Min
Je Portion : 2177 kJ, 520 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 23 g Fett, 234 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste