Wir lieben Lebensmittel

Tomatenketchup

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
20 Portionen
  • 1 kg Tomaten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 12 Softdatteln
  • 2 EL Rapsöl
  • 6 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Salz

Zubereitung

1. Tomaten und Paprika in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Datteln in Ringe schneiden.

2. Zwiebeln in Öl in einem großen Topf anbraten bis sie glasig werden. Tomaten und Paprika dazugeben und 3 Minuten mit anbraten. Unter Rühren eine Tasse Wasser und die Dattelringe dazugeben und das ganze 15 Minuten köcheln lassen.

3. Anschließend Agavendicksaft unterrühren und Johannisbrotkernmehl mit Hilfe eines Sieb ins Ketchup streuen. Ketchup pürieren, bis keine Stückchen mehr zu sehen sind.

4. Mit Salz abschmecken und in Gläser füllen. Die Gläser mit Deckeln verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen. So hält das Ketchup ca. 8 Wochen im Kühlschrank.

  • Je Portion: 214 kJ, 51 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 2 g Fett, 0 mg Cholesterin, 2,9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Genießen Sie das Ketchup mit Mini-Mozzarella-Kugeln auf Vollkornbaguette oder Kartoffel-Gnocchi. Dann stimmt auch der EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept