Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Tomatenbruschetta - Rezept

zur Rezeptsuche Eine leckere Vorspeise aus Italien mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Ciabatta Brote GUT&GÜNSTIG Ciabatta-Brot
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Mozzarella
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 4 EL Basilikum-Blättchen

1. Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2. Ciabatta-Brot in 12 Scheiben schneiden. Öl mit fein geschnittenem Knoblauch, Pfeffer, Salz und gewürfeltem Mozzarella vermischen. Kurz ziehen lassen.

3. Cocktailtomaten ebenfalls würfeln und mit den in Streifen geschnittenen Basilikumblättchen unter die Mozzarellamasse heben und alles gleichmäßig über den Ciabattascheiben verteilen. Auf der mittleren Schiene backen, bis der Mozzarella anfängt zu fließen. Sofort servieren.

Lust auf Bruschetta der anderen Art: Dann probieren Sie doch mal mit Feigen und Ziegenkäse!


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Knoblauchzehe schälen:

Die Enden der Zehe abschneiden und mit einer möglichst breiten Messerklinge die Zehe leicht andrücken, als ob Sie sie zerdrücken wollten. So löst sich die dünne Schale besser, die Sie jetzt ganz leicht mit dem Messer ablösen können.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 2407 kJ, 575 kcal, 76 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 18 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ mediterran/ günstig/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste