Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Tomatenbrot mit Dip - Rezept

zur Rezeptsuche Saftiges Tomatenbrot gefüllt mit Pinienkernen, Feta und Basilikum-Dip
Zutaten für: 6 Portionen

Für den Brotteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 100 g Roggenmehl
  • 0,5 Stück Hefewürfel
  • 1 EL Salz
  • 600 ml Wasser

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Feta
  • 100 g getrocknete Tomaten EDEKA Antipasti Getrocknete Tomaten
  • 1 TL Honig (alternativ Agavendicksaft)
  • 1 TL frische Oregano- oder Majoranblätter
  • 1 TL Thymianblättchen, frisch
  • 1 EL Pinienkerne
  • etwas Pfeffer aus der Mühle

Für den Basilikum-Dip:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 ml Joghurt EDEKA Bio Fettarmer Joghurt mild
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 TL Agavendicksaft

1. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

2. Für den Teig 600 ml warmes Wasser, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben. Die Hefe hineinbröseln und mit dem Schneebesen so lange verrühren, bis sie sich vollkommen aufgelöst hat. Weizen- und Roggenmehl hinzugeben und grob verkneten.

3. Den Teig abgedeckt für 30-40 Minuten auf der Heizung aufgehen lassen, bis er ca. um das Dreifache aufgegangen ist.

4. Für die Füllung den Feta und die getrockneten Tomaten grob würfeln und mit Honig, Kräutern und Pinienkernen in einer Rührschüssel vermengen.

5. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und kräftig kneten. Ggf. erneut mit Mehl bestäuben, bis der Teig nicht mehr klebt.

6. Nach und nach die Füllung unterkneten.

7. Die Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Mit Wasser bestrei-chen und für 15 Minuten bei 220°C backen. Anschließend den Ofen auf 180°C herunterdre-hen und weitere 15 Minuten backen, bis eine schöne Kruste entsteht.

8. Für den Dip die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und zusammen mit Joghurt, Salz, Pfeffer und Agavendicksaft/Honig mischen. Anrichten und frisch genießen.

Tipp: Entdecken Sie unsere weiteren tollen Dip-Rezepte wie unseren Obazda mit Radieschen .


Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 1 Stunde 20 Min
Je Portion : 1390 kJ, 332 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 13 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste