Wir lieben Lebensmittel

Tomaten-Reissuppe

Suppe aus frischen Tomaten, Gemüse und als Einlage gekochter Reis.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 kg Tomaten
  • 80 g Lauch
  • 80 g Karotte
  • 80 g Petersilienwurzel
  • 80 g Sellerie
  • 80 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Tomatenmark
  • 125 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g Langkornreis
  • 2 Zweige Petersilie, glatt
  • 1 Zweig Thymian

Zubereitung

1. Die Tomaten von den Stielansätzen befreien, im Blitzhacker pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Das Gemüse, Zwiebel und Knoblauch schälen und alles fein würfeln.

2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfel zugeben und farblos anschwitzen, Tomatenmark einrühren, kurz mit anschwitzen. Passierte Tomaten und Gemüsefond in den Topf geben, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, bei reduzierter Hitze zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit den Reis in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

4. Die Kräuter waschen, gut abtropfen lassen, die Blätter von den Zweigen zupfen und fein schneiden.

5. Die Suppe nochmals abschmecken. Den gekochten Reis in die Suppe geben. In vorgewärmten Tellern anrichten, mit den Kräutern bestreuen und servieren.

Lust auf mehr Suppenrezepte? Probieren Sie auch unsere Rezepte für Karotten-Ingwer-Suppe, Karotten-Mango-Suppe oder dieses Maronensuppe-Rezept!

Tipp: Entdecken Sie auch unsere schönsten Tomaten-Rezepte.

  • Je Portion: 653 kJ, 156 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 5 g Fett, 0 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe