Wir lieben Lebensmittel

Tomaten-Kichererbsen-Dip

Feiner Dip aus Tomaten und Kichererbsen mit Harissa und Kreuzkümmel orientalisch abgeschmeckt

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 240 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 250 g Tomaten
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Tomaten, getrocknet, eingelegt
  • 30 g Hartkäse, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Harissa (Würzpaste)
  • 0,5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

1. Die Kichererbsen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. 1 TL Schaleabrieb wie unter Tipps/Kochschule beschrieben herstellen. Anschließend den Saft aus der Zitrone pressen. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen – letztere durch ein Sieb passieren, den Saft dabei auffangen – das Fruchtfleisch klein schneiden.

2. Tomatenfruchtfleisch mit dem Zitronensaft und dem Zitronenabrieb pürieren. Die Hälfte der Kichererbsen dazugeben und fein pürieren, evtl. etwas Tomatensaft zugeben. Restliche Kichererbsen mit dem Tomatenmark zugeben und kurz durchmixen. Herausnehmen und in eine Schüssel geben.

3. Knoblauch schälen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen, fein würfeln. Beides mit dem geriebenen Hartkäse unter den Dip mischen. Mit Salz, Pfeffer, Harissa, Kreuzkümmel und Petersilie abschmecken.

Entdecken Sie weitere tolle Dip-Rezepte und unsere schönsten Tomaten-Rezepte!

Lust auf noch mehr Länderküche aus Afrika? Dann entdecken Sie unsere afrikanischen Rezepte !

  • Je Portion: 557 kJ, 133 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 4 g Fett, 6 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe