Wir lieben Lebensmittel

Tomaten-Fisch-Suppe

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Fischfilet
  • 250 g Tomaten
  • 50 g Champignons
  • 0,5 Bund Frühlingszwiebeln
  • 0,25 Chilischote
  • 0,5 Paprikaschote, gelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Anissamen
  • 400 ml Fischfond
  • 25 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zum Bestreuen:

  • 0,5 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • 2 EL Käse, gerieben

Dazu:

  • 4 Scheiben Baguette

Zubereitung

1. Die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Stielansätze der Tomaten entfernen, Tomaten kurz überbrühen, häuten und in kleine Würfel schneiden.

2. Pilze mit Küchenpapier abreiben, schadhafte Stellen abschneiden und anschließend in feine Scheiben. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Chili- und Paprikaschote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch in sehr feine Scheiben schneiden.

3. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Pilze mit Anissamen darin anbraten. Zwiebelringe, Chili- und Paprikastreifen und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Fischfond und Weißwein ablöschen. Tomaten dazugeben, salzen, pfeffern und zehn Minuten zugedeckt leise köcheln lassen.

4. Die Fischstücke einlegen und zugedeckt bei schwacher Hitze fünf Minuten ziehen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und mit Petersilie und geriebenem Käse bestreut servieren. Dazu schmeckt getoastetes Baguette oder ein kräftiges getoastetes Roggenbrot.

  • Je Portion: 2098 kJ, 501 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 15 g Fett, 51 mg Cholesterin, 7,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept