Wir lieben Lebensmittel

Tofugeschnetzeltes

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 Pastinake
  • 1 Karotte
  • 100 g Shii-Take
  • 2 Romatomaten
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 200 g Tofu, geräuchert
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 200 g Gnocchi
  • 1 EL Mandeln, gehobelt
  • Salz
  • Pfeffer, grob, bunt
  • 0,5 EL Balsamico-Essig

Zum Bestreuen:

  • 0,5 Handvoll Basilikum

Zubereitung

1. Pastinaken und Karotten waagerecht vierteln und anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Stiele der Shiitakepilze entfernen. Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten in einen halben Zentimeter große Würfelchen schneiden.

2. Thymianblättchen von den Zweigen ziehen. Tofu in einen Millimeter dicke Scheiben schneiden und mit Thymian bestreuen.

3. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und auf mittlere Hitze erwärmen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Tofu hinein geben und fünf Minuten goldbraun anbraten. Tofu aus der Pfanne nehmen und zugedeckt zurück stellen.

4. Die gleiche Pfanne für das Gemüse verwenden. Das restliche Olivenöl zugeben und zunächst Karotten und Pastinaken fünf Minuten bei wenig Hitze anbraten. Anschließend Pilze zugeben, weitere vier Minuten anbraten. Zum Schluss Tomaten beigeben und fünf Minuten leise köcheln lassen.

5. Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten. Mandeln in einer weiteren Pfanne ohne Fettzugabe anrösten.

6. Tofu unter das Gemüse heben und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit Gnocchi anrichten. Gnocchi mit Mandeln und Gemüse mit Basilikum bestreuen.

  • Je Portion: 1997 kJ, 477 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 21 g Fett, 19 mg Cholesterin, 7,8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept