Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Tofu-Sesam-Taler - Rezept

zur Rezeptsuche Vegetarische Frikadellen mit zweierlei Dips.
Zutaten für: 4 Portionen

Für das Tomaten-Raita:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Joghurt, fettarm GUT&GÜNSTIG Fettarmer Joghurt mild
  • 200 g Tomaten
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 1 EL Koriandergrün

Für den Gurken-Sambal:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Salatgurken
  • 60 g Zwiebeln
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 EL Fischsauce, asiatisch (Fertigprodukt)
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Tofu-Taler:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Tofu
  • 60 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote, rot
  • 80 g Paprika
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Ei
  • 2 EL Sojasauce, hell
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Paniermehl
  • 30 g Sesam
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

1. Für die Tomaten-Raita den Joghurt glatt rühren. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und untermischen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden und mit den Gewürzen sowie dem fein gehackten Koriandergrün einrühren und das Raita für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. Für das Gurken-Sambal die Gurke waschen und in feine etwa 5 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Chili längs halbieren, von Stielansatz, Samen und Scheidewänden befreien, das Fruchtfleisch fein würfeln. Alles mit der Fischsauce, Essig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben, mischen und 20 Minuten kühl stellen. Nochmals abschmecken.

3. Tofu gut abtropfen lassen, dann mit der Gabel fein zerdrücken. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken. Chilischote und Paprika längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebel, Knoblauch, Chili, Paprika, fein gehackte Petersilie, Ei, Sojasauce, Salz, Pfeffer und das Paniermehl zum Tofu geben und alles gut miteinander verkneten. Daraus 16 Taler á ca. 30 g formen. Die Taler in Sesam wenden, diesen etwas andrücken.

4. Das Öl in einer entsprechend großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Taler einlegen und bei nicht zu starker Hitze von jeder Seite ca. 4-5 Minuten braten.

5. Tofu-Sesam-Taler mit den Saucen anrichten.

Weitere Tofu-Rezepte !


Frühlingszwiebeln putzen:

Frühlingszwiebeln unter fließendem Wasser abwaschen und trocken schütteln. Anschließend die Wurzelansätze entfernen und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1365 kJ, 326 kcal, 20 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 19 g Fett, 56 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste