Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Tofu-Gemüsepfanne - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 175 g Tofu, aus dem Glas
  • 150 g Champignons
  • 1 Karotte
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 1 EL Weizenkeimöl
  • 0,25 Tasse Weißwein
  • 0,5 TL Majoran
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Sahne
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz
  • 1 EL Petersilie

1. Tomatenmark mit Paprikapulver und Muskat vermischen.

2. Tofu aus dem Glas nehmen, kurz abtropfen lassen, mit der Gabel zerdrücken und mit dem Würztomatenmark vermischen.

3. Champignons mit dem Küchenpinsel oder Tuch säubern und in Scheiben schneiden – möglichst nicht waschen. Karotte/n putzen und würfeln. Zwiebeln in feine Röllchen schneiden, Knoblauchzehe fein schneiden, Paprika in Streifen schneiden.

4. Öl in der Pfanne erwärmen – ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln – den gewürzten Tofu hineingeben und 4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Champignons, Karotte/n und Paprika dazugeben und 2 Minuten braten.

5. Die Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, 2 Minuten glasig dünsten und mit 150 ml (bei Zubereitung für 2 Portionen) Wasser und Weißwein ablöschen. Majoran unterrühren und 5 Minuten leise köcheln lassen.

6. Stärke und Sahne vermischen, zum Gemüse geben und eindicken lassen. Mit Sojasoße, Salz und Petersilie abschmecken.

7. Dazu den nach Packungsanleitung fertig gegarten Reis genießen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Wenn Sie keinen Weißwein verwenden möchten, nehmen Sie einen Eßlöffel Apfelessig und 3 EL Wasser.

Weißwein

Saftschorle

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1348 kJ, 322 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 11 g Fett, 0,9 mg Cholesterin, 2,7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ asiatisch/ exotisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste