Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Toffee-Kuchen aus dem Glas - Rezept

zurück Toffee-Kuchen aus dem Glas.
Zutaten für: 6 Portionen

Für die Küchlein:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Butter, weich EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 150 g Zucker, braun
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier, Größe M
  • 300 g Weizenmehl (Type 405) EDEKA Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Karamellbonbons
  • 3 EL Schokoladenraspeln, Vollmilch

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • etwas Butter zum Bestreichen
  • etwas Puderzucker zum Besieben

1. Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Butter und den Zucker mit dem Hand-Rührgerät schaumig schlagen. Den Vanillezucker, das Salz, die Eier, das Weizenmehl sowie das Backpulver zu einem Teig verrühren.

2. Die Karamellbonbons sowie drei Esslöffel der Schokoladensplitter unterheben.

3. Die Weckgläser großzügig buttern und zu ca. 3/4 mit Teig füllen.

4. Die Kuchen für 25 Minuten in den Backofen geben.

5. Mit einem Holzstiel oder Zahnstocher nachprüfen, ob der Teig gar ist. Dafür den Zahnstocher in die Mitte der Küchlein einstechen. Sollten Teigreste kleben bleiben, weitere 5 Minuten backen.

6. Die Küchlein für ca. 15 Minuten auskühlen lassen und warm genießen.


EDEKA zuhause Rührtopf 3,0 l:

In rot und weiß erhältlich

Klassisches Design

Aus robustem Kunststoff

Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden

Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1725 kJ, 412 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 24 g Fett, 137 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste