Wir lieben Lebensmittel

Toffee-Kuchen aus dem Glas

Toffee-Kuchen aus dem Glas.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Küchlein:

  • 250 g Butter, weich
  • 150 g Zucker, braun
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier, Größe M
  • 300 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Karamellbonbons
  • 3 EL Schokoladenraspeln, Vollmilch

Außerdem:

  • etwas Butter zum Bestreichen
  • etwas Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

1. Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Butter und den Zucker mit dem Hand-Rührgerät schaumig schlagen. Den Vanillezucker, das Salz, die Eier, das Weizenmehl sowie das Backpulver zu einem Teig verrühren.

2. Die Karamellbonbons sowie drei Esslöffel der Schokoladensplitter unterheben.

3. Die Weckgläser großzügig buttern und zu ca. 3/4 mit Teig füllen.

4. Die Kuchen für 25 Minuten in den Backofen geben.

5. Mit einem Holzstiel oder Zahnstocher nachprüfen, ob der Teig gar ist. Dafür den Zahnstocher in die Mitte der Küchlein einstechen. Sollten Teigreste kleben bleiben, weitere 5 Minuten backen.

6. Die Küchlein für ca. 15 Minuten auskühlen lassen und warm genießen.

  • Je Portion: 1725 kJ, 412 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 24 g Fett, 137 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

EDEKA Produkte aus diesem Rezept