Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Tiramisu mit Erdbeeren - Rezept

zur Rezeptsuche Fruchtig frische Version vom Tiramisu, zum Kaffee oder als festliches Dessert.
Zutaten für: 8 Portionen

Für die Creme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Blatt Gelatine, weiß
  • 250 g Mascarpone EDEKA Mascarpone 82% Fett i. Tr.
  • 250 g Quark, fettarm EDEKA Bio Speisequark Magerstufe
  • 4 EL Ahornsirup EDEKA Bio Ahornsirup
  • 1 Vanilleschote

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 ml Orangensaft EDEKA Milder Orangensaft
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 500 g Erdbeeren
  • Kakaopulver

1. Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Von den Erdbeeren jeweils Stielansatz und Blättchen abtrennen und die Beeren in dünne Scheiben schneiden.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Quark und Ahornsirup in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen cremig rühren. Vanilleschote längs aufschneiden. Mit einem kleinen Messer das Mark herausstreifen, zur Mascarpone geben und unterrühren.

3. Eine entsprechend große Form mit einer Lage Löffelbiskuits auslegen und mit der Hälfte des Orangensafts beträufeln.

4. Gelatine gut ausdrücken und in eine kleine Schüssel geben. Die Gelatine über einem heißen Wasserbad auflösen und rasch unter die Mascarponecreme rühren.

5. Etwa ein Drittel der Creme auf die Löffelbiskuits geben und verstreichen. Die Erdbeerscheiben leicht überlappend darauf legen. Das zweite Drittel der Creme auf die Erdbeeren geben und verstreichen.

6. Restliche Löffelbiskuits auflegen und mit Orangensaft beträufeln. Die restliche Creme auf die Löffelbiskuits geben und verstreichen. Die Form in den Kühlschrank stellen und das Tiramisu in 2-3 Stunden fest werden lassen. Die Oberfläche vor dem Servieren mit Kakao besieben. Das Tiramisu mit Erdbeeren belegen und in Stücke schneiden.

Entdecken Sie auch unser original italienisches Tiramisu Rezept und unser fruchtiges Erdbeer-Tiramisu !


Erdbeerfächer herstellen:

Nach dem Waschen halbieren Sie die Erdbeeren. Lassen Sie das Grün an der Frucht. Legen Sie die flache Seite auf ein Brett und schneiden die Erdbeere fächerförmig vom Blütenansatz zur Spitze hin ein, ohne sie komplett durchzuschneiden. Durch leichten Druck auf die Frucht fächert sie sich dekorativ auf.

EDEKA zuhause Sieb Ø 16 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 3 Stunden 40 min
Je Portion : 1269 kJ, 303 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 15 g Fett, 95 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett

Bewertung

(35) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste