Wir lieben Lebensmittel

Tilapiafilet exotisch

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Tilapiafilet
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenthymianblättchen
  • 200 g Pfifferlinge
  • 1 kleine Paprika, orange
  • 50 g Rindersaftschinken
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 EL Sojasauce, hell
  • 0,5 TL Zitronenschale
  • 0,5 Handvoll Thai-Basilikum
  • 125 g Bandnudeln

Zubereitung

1. Küchenfertige Filets in portionsgerechte Stücke schneiden, pfeffern, salzen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Zitronenthymian bestreuen.

2. Pilze mit einem Pinsel säubern und schadhafte Stellen wegschneiden, möglichst nicht waschen.

3. Paprika und Schinken in Streifen, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

4. Öl in die Pfanne geben und erhitzen (1Tropfen Wasser sollte darin brutzeln).

5. Pfifferlinge, Paprika, Schinken und Schnittlauch in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 4 Minuten anbraten. Mit Kokosmilch und Sojasoße ablöschen.

6. Das Fischfilet in die Soße legen und 5 Minuten in der geschlossenen Pfanne gar ziehen lassen.

7. Mit den übrigen Zutaten abschmecken. Servieren Sie dazu Teigwaren oder Reis.

  • Je Portion: 1897 kJ, 453 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 9 g Fett, 166 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept