Wir lieben Lebensmittel

Thunfischcreme

Pikante Creme aus Thunfisch, Frischkäse und Creme Fraîche auf Gurkenscheiben serviert.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Creme:

  • 1 Dose Thunfischfilet, im eigenen Saft
  • 50 g Frischkäse, natur
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • 2 TL Kapern
  • 1 TL Pfefferkörner, grün, eingelegt
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • 150 g Salatgurke
  • 6 Cocktailtomaten
  • etwas Petersilie, glatt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Den Thunfisch auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Mit Frischkäse, Crème Fraîche und Zitronensaft im Mixer pürieren. Masse in eine Schüssel umfüllen.

2. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Kapern und Pfeffer ebenfalls abtropfen lassen und fein hacken.

3. Petersilie, Kapern und Pfeffer unter die Thunfisch-Creme ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme 1Stunden kalt stellen.

4. Gurke waschen, abtrocknen und in 12 Scheiben schneiden. Diese auf eine Platte legen. Die Thunfisch-Creme darauf verteilen.

5. Tomaten halbieren, Stielansätze entfernen, Thunfischcreme mit halbierten Tomaten und Petersilie garnieren. Tomaten salzen und pfeffern. Servieren.

  • Je Portion: 494 kJ, 118 kcal, 3 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 7 g Fett, 37 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe