Wir lieben Lebensmittel

Thunfisch mit Reissalat

Thunfischsteaks mit fruchtigem Reissalat.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für den Thunfisch:

  • 300 g Thunfischsteaks
  • 1 EL Sojasauce
  • 60 ml Sherry, trocken
  • 0,5 TL Pfefferbeere, rot
  • 0,5 EL Rapsöl

Für den Reissalat

  • 100 g Wildreis
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 g Ananasfruchtfleisch, frisch
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Maiskolben im Vakuumpack
  • 0,5 EL Liebstöckel
  • 1 EL Raps-Traubenkernöl
  • 1 EL Holunderbeerenessig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 125 g Rote Bete, frisch

Zubereitung

1. Die Sojasauce und den Sherry mit den Pfefferbeeren vermengen. Die Thunfischsteaks in eine Schale legen und mit der Marinade begießen. Die zugedeckten Steaks für etwa 30 Minuten im Kühlschrank lagern, sodass die Marinade einziehen kann. In der Zwischenzeit den Wildreis mit 250 ml würziger Gemüse- brühe und dem Lorbeerblatt aufkochen. 40 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen, zwischendurch rühren, bis die Flüssigkeit vollkommen aufgenommen ist. Das Lorbeerblatt anschließend entfernen und Reis etwas abkühlen lassen.

2. Eine Ananas halbieren. Dann von der halben Ananas die Blattkrone und dann die Unterseite abschneiden. Die Ananas längs vierteln, von den Vierteln jeweils die holzige Mittelleiste entfernen. Das Fruchtfleisch entlang der Schale ablösen und von der Schale heben. Anschließend in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

3. Die Zwiebel schälen, halbieren und quer in dünne Streifen schneiden. Anschließend die Maiskörner vom Kolben schneiden. Dazu diesen am besten in eine flache Schüssel stellen und die Körner entlang des Strunks mit einem Messer abtrennen.

4. Die Maiskörner, Ananas-Stücke und Zwiebelstreifen in einer Schale vermengen. Liebstöckel, Öl und Essig hinzugeben und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Mischung etwas ziehen lassen.

5. Die Rote Bete vom Blüten- und Wurzelansatz befreien und schälen. In zunächst etwa 1 mm dicke Scheiben und anschließend in dünne Stifte schneiden.

6. Die Thunfischsteaks aus dem Kühlschrank nehmen und in einer beschichteten und eingeölten Grill- oder Bratpfanne von jeder Seite 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze braten und anschließend leicht salzen. Am Grill- bzw. Pfannenrand ohne direkte Hitze noch etwa 5 Minuten nachziehen lassen. Reis und Rote Bete unter den vor- bereiteten Salat heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit dem Thunfisch anrichten und servieren.

Entdecken Sie auch dieses köstliche Rezept für Reissalat und unseren Thunfischsalat mit Reis.

  • Je Portion: 3174 kJ, 758 kcal, 62 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 33 g Fett, 105 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept