Wir lieben Lebensmittel

Thailändischer Fleischsalat

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 65 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 EL Zitronengraspaste
  • 3 EL Fischsauce, thailändisch
  • 500 g Rinderlende (Roastbeef)
  • 30 g Cashewkerne
  • 2 Zucchini
  • 0,25 Chinakohl
  • 2 Möhren
  • 2 Chilischoten, rot
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Petersilie, glatt
  • einige Basilikum-Blättchen

Zubereitung

1. Das Erdnussöl mit der Zitronengraspaste und der Fischsauce verrühren. Das Fleisch waschen und mit der Sauce bestreichen. Abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren lassen.

2. In der Zwischenzeit die Cashewkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Die Zucchini putzen und in hauchdünne Streifen schneiden. Vom Chinakohl den Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden. Die Möhren waschen, schälen und fein raspeln. Die Chilis waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Das vorbereitete Gemüse mischen und auf Teller verteilen.

3. Das Fleisch abtropfen lassen und auf Küchenpapier trocken tupfen. Die Marinade über das Gemüse verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne ohne Fett sehr heiß werden lassen und das Fleisch darin 2-3 Minuten je Seite braten. Die Fleischscheiben über den Salaten verteilen. Mit Petersilie und Basilikum garnieren und sofort servieren.

Entdecken Sie weitere asiatische Rezepte !

  • Je Portion: 1633 kJ, 390 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 21 g Fett, 105 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept