Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Thailändische Frühlingsrolle - Rezept

zur Rezeptsuche Frühlingsrollen gefüllt mit Hackfleisch, Möhren, Staudensellerie und Sojabohnensprossen. Serviert mit zweierlei Saucen.
Zutaten für: 20 Portionen

Für die Süß-sauer-scharfe Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 120 g Paprika, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Chilischoten, rot
  • 5 EL Reisessig
  • 150 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker

Für die einfache Chilisauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Fischsauce, asiatisch (Fertigprodukt)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Palmzucker
  • 1 EL Chilipulver

Für die Frühlingsrollen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Karotten
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 250 g Hackfleisch vom Schwein
  • 60 ml Fischsauce, asiatisch (Fertigprodukt)
  • 1 TL Palmzucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 g Sojabohnensprossen

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 20 Teigblätter für Frühlingsrollen 125x125 mm
  • 1 Eiweiß
  • Pflanzenöl

1. Für die Süß-sauer-scharfe-Sauce Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen. Knoblauch schälen. Chilischoten längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Paprikaschote, Knoblauch und Chili in einen Mixer geben, fein pürieren und in einen Topf geben. 250 ml Wasser, Essig und Zucker zugeben und aufkochen. Die Sauce offen bei mittlerer Hitze 30 Minuten leicht kochen lassen, bis sie leicht sämig ist.

2. Für die einfache Chilisauce Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Fischsauce, Zitronensaft, Palmzucker und Chilipulver dazugeben und so lange verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat.

3. Für die Frühlingsrollen Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Karotten schälen und in etwa 5 cm lang feine Streifen schneiden. Staudensellerie putzen, evtl. vorhandene Fäden abziehen und die Stangen fein würfeln.

4. Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch und Knoblauch hinzufügen und krümelig braten. Karotten, Sellerie, Fischsauce, Zucker und Pfeffer dazugeben. Alles kurz erhitzen bzw. braten bis die Sauce fast einreduziert ist. Die restliche Flüssigkeit aus dem Wok abgießen, evtl. mit Salz nachwürzen. Sojasprossen untermischen und Fleisch-Gemüse-Mischung abkühlen lassen.

5. Die Teigblätter auf einer Arbeitsfläche auslegen und jeweils 1 EL (ca. 20 g) von der Hackfleisch-Mischung darauf setzen. Die untere Hälfte des Frühlingsrollenblattes weit über die Füllung schlagen. Ränder ringsum mit verquirltem Eiweiß bestreichen. Die beiden überstehenden Teigstreifen rechts und links von außen zur Mitte einschlagen und leicht andrücken. Die Frühlingsrolle einmal umschlagen. Den Rest des Teigblattes aufrollen und festdrücken.

6. Öl in einer Fritteuse oder einem hohen Topf auf 180 Grad erhitzen und die Frühlingsrollen darin etwa 4 Minuten frittieren. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

7. Frühlingsrollen anrichten und mit den beiden Saucen servieren.

Entdecken Sie weitere thailändische Rezepte und asiatische Rezepte !


Knoblauchzehe schälen:

  • Die Enden der Zehe abschneiden und mit einer möglichst breiten Messerklinge die Zehe leicht andrücken, als ob Sie sie zerdrücken wollten. So löst sich die dünne Schale besser, die Sie jetzt ganz leicht mit dem Messer ablösen können.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min

Je Portion : 653 kJ, 156 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 9 g Fett, 9 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste