Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Tee-Grog - Rezept

zurück Heißer Schwarztee mit Rum für kalte Tage.
Zutaten für: 2 Gläser
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Beutel Schwarztee
  • 1 Anisstern
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 8 cl Rum, braun
  • 2 große Kandiszucker

1. 400 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Tee und Sternanis in eine Karaffe geben und mit dem sprudelnd kochenden Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.

2. Inzwischen je ein Stück Kandiszucker in die Teegläser geben.

3. Zitrone halbieren, 2 Scheiben abschneiden, die restlichen Hälften auspressen. Den Saft zu gleichen Teilen über den Kandis gießen und je 4 cl Rum dazugeben.

4. Den Tee in die Gläser abseihen. Zitronenscheiben einschneiden und an den Rand der Teegläser stecken.


EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität

· 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung

· Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe

· Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen

· Flacher Glasdeckel

· Mit praktischer, innen liegender Literskala

· Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Gläser
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Glas : 595 kJ, 142 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 0 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Heißgetränke/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste