Wir lieben Lebensmittel

Tartelette mit Früchten

Tartelette mit frischen Beeren.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 160 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 80 g Butter
  • 200 g Himbeeren
  • 200 g Blaubeeren
  • 200 g Johannisbeeren, rot
  • 2 große Erdbeeren
  • etwas Butter
  • etwas Weizenmehl
  • 200 g Schlagsahne
  • 60 g Puderzucker
  • 2 Eigelbe

Zubereitung

1. Das Mehl mit dem Salz und dem Zucker vermischen. Die Butter in kleinen Flocken über der Mehlmischung verteilen. Mit den Händen zu Bröseln zerreiben. 50 ml Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und 2 Stunden kalt stellen.

2. In der Zwischenzeit die Beeren waschen, putzen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und 4 kleine Herz-Förmchen buttern. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Förmchen damit auskleiden.

3. Die Erdbeeren halbieren und beiseite legen. Die Sahne mit dem Puderzucker und dem Eigelb verquirlen. Die Beeren in die Förmchen verteilen und mit der Sahnemischung übergießen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

4. Die Küchlein abkühlen lassen, aus den Formen lösen und mit den halbierten Erdbeeren verzieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Erdbeertorteund Donauwelle!

Entdecken Sie auch weitere Tarte-Rezepte, zum Beispiel diese Schokoladentarte!

  • Je Portion: 2638 kJ, 630 kcal, 64 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 37 g Fett, 230 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe