Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Tagliatelle mit Hackbällchen - Rezept

zur Rezeptsuche Bällchen aus Geflügelhackfleisch mit Sahnesauce und Tagliatelle.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Tagliatelle EDEKA Italia Tagliatelle
  • Salz GUT&GÜNSTIG Tafelsalz
  • 1 kleine Zwiebel
  • 5 Blätter Salbei
  • 350 g Geflügel-Hackfleisch
  • 40 g Paniermehl
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Ei
  • 1 EL Selleriesalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Hühnerbrühe, instant
  • 200 ml Schlagsahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 50 g Rucola
  • 50 g Parmesan, gerieben

1. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen, dann abgießen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Salbeiblätter waschen, trocken schütteln und dann in dünne Streifen schneiden.

2. Die Zwiebelwürfel und den Salbei in eine Schüssel geben. Das Geflügel-Hackfleisch und das Paniermehl hinzugeben. Die Zitrone gründlich waschen und die Schale fein über der Schale abreiben. Das Ei ebenfalls zufügen und alles mit Selleriesalz, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

3. Die Hackfleisch-Masse zu kleinen Bällchen formen. Ein Tablett mit Backpapier auslegen und die Bällchen darauf verteilen. Anschließend das Tablett für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Dann die Geflügel-Hackbällchen in die Pfanne legen und von allen Seiten anbraten. Das Fleisch in 8-10 Minuten durchgaren lassen, dann herausnehmen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Den Bratensatz der Hackfleischbällchen mit dem Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Hühnerbrühe und die Sahne zugeben. Alles ebenfalls kurz aufkochen lassen, bis die Sauce bindet.

5. Die Hackbällchen zu der Sauce in die Pfanne geben und alles nochmal leicht erhitzen. Die Tagliatelle ebenfalls mit in die Pfanne geben und mit der Sauce und den Fleischbällchen vermengen. Den frischen Rucola verlesen, waschen, trocken schütteln und dann grob hacken. Die Nudeln auf Tellern anrichten und kurz vor dem Servieren mit Parmesan und Rucola bestreuen.


EDEKA zuhause Mittleres Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv.
  • Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist.
  • Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 26,5 x 20,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob:

  • Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis
  • Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren
  • Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 24 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 3601 kJ, 860 kcal, 101 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 30 g Fett, 193 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis

Kochstudio

Bewertung

(43) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste