Wir lieben Lebensmittel

Tagliatelle mit Hackbällchen

Bällchen aus Geflügelhackfleisch mit Sahnesauce und Tagliatelle.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Tagliatelle
  • Salz
  • 1 kleine Zwiebel
  • 5 Blätter Salbei
  • 350 g Geflügel-Hackfleisch
  • 40 g Paniermehl
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Ei
  • 1 EL Selleriesalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Hühnerbrühe, instant
  • 200 ml Schlagsahne
  • 50 g Rucola
  • 50 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

1. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen, dann abgießen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Salbeiblätter waschen, trocken schütteln und dann in dünne Streifen schneiden.

2. Die Zwiebelwürfel und den Salbei in eine Schüssel geben. Das Geflügel-Hackfleisch und das Paniermehl hinzugeben. Die Zitrone gründlich waschen und die Schale fein über der Schale abreiben. Das Ei ebenfalls zufügen und alles mit Selleriesalz, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

3. Die Hackfleisch-Masse zu kleinen Bällchen formen. Ein Tablett mit Backpapier auslegen und die Bällchen darauf verteilen. Anschließend das Tablett für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Dann die Geflügel-Hackbällchen in die Pfanne legen und von allen Seiten anbraten. Das Fleisch in 8-10 Minuten durchgaren lassen, dann herausnehmen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Den Bratensatz der Hackfleischbällchen mit dem Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Hühnerbrühe und die Sahne zugeben. Alles ebenfalls kurz aufkochen lassen, bis die Sauce bindet.

5. Die Hackbällchen zu der Sauce in die Pfanne geben und alles nochmal leicht erhitzen. Die Tagliatelle ebenfalls mit in die Pfanne geben und mit der Sauce und den Fleischbällchen vermengen. Den frischen Rucola verlesen, waschen, trocken schütteln und dann grob hacken. Die Nudeln auf Tellern anrichten und kurz vor dem Servieren mit Parmesan und Rucola bestreuen.

  • Je Portion: 3601 kJ, 860 kcal, 101 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 30 g Fett, 193 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe