Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Tagliatelle mit Gorgonzola - Rezept

zur Rezeptsuche Tagliatelle mit Möhren, Ingwer und Gorgonzola.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Möhren
  • 40 g Mandeln
  • 30 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 200 ml Orangensaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Mascarpone
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Bund Koriander
  • 500 g Tagliatelle
  • 125 g Gorgonzola

1. Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler lange Streifen abziehen. Mandeln grob hacken. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einem Topf die Butter zerlassen, Ingwer und Knoblauch darin ganz kurz andünsten. Mandeln hinzufügen, mit Zucker bestreuen und unterrühren. Mit Orangensaft ablöschen. Gemüsebrühe dazugießen, Mascarpone unterrühren, erhitzen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Koriander abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung knapp bissfest garen, die Möhrenstreifen hinzufügen, einmal aufkochen lassen, dann alles in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

3. Nudeln und Möhren zurück in den Topf geben, die Soße unterrühren. Lauchzwiebeln und Gorgonzola in Stückchen hinzufügen. Alles unter Rühren erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Auf Teller verteilen, mit Koriander bestreuen und servieren.

Gar nicht schwer: Nudeln selber machen !

Probieren Sie auch dieses Rezept für Tortelloni mit Pangasius!


EDEKA zuhause Ziehschäler:

  • Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min

Je Portion : 4187 kJ, 1000 kcal, 110 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 52 g Fett, 101 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Sommer/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste