Wir lieben Lebensmittel

Tagliatelle mit Fischwürfel

Tagliatelle mit Fischwürfeln und Brokkoli.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Tagliatelle, grün
  • 600 g Lachsfilets
  • 1 EL Estragon
  • 0,5 TL Salz
  • 1 TL Zitronengras
  • 450 g Brokkoli
  • 1 EL Liebstöckel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 4 EL Noilly Prat (Trockener Wermut)
  • 0,5 TL Paprika
  • 1 EL Mascarpone
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Tagliatelle nach Packungsanleitung garen.

2. Frühlingszwiebel in fein Ringe schneiden, Zitronengras fein Hacken, frischen Estragon klein zupfen.

3. Fisch würfeln und mit Estragon, Salz, Zitronensaft und Zitronengras marinieren.

4. Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden und den Brokkolistiel würfeln.

5. Brokkoli zusammen mit Liebstöckel, Zwiebeln und geprestem Knoblauch bei milder Hitze 3 Minuten in Öl anbraten und mit 2 Tassen Wasser und Wermut ablöschen. 10 Minuten bei milder Hitze garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Fischwürfel zugeben und leise ziehen lassen.

6. Mit den übrigen Zutaten abschmecken und eindicken, dabei das Bindemittel gleichmäßig über die Pfanne streuen und vorsichtig umrühren.

7. Tagliatelle abgießen und in die Pfanne geben. Kurz durchschwenken und auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit roten Pfefferbeeren garnieren.

  • Je Portion: 1918 kJ, 458 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 14 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept