Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Suppe mit Limonenseitlingen - Rezept

zur Rezeptsuche Der Limonenseitling zeichnet sich durch sein leichtes fruchtiges Aroma aus.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Limonen- oder Kräuterseitlinge
  • 40 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 10 g Zitronengras
  • 200 g Kartoffeln, festkochend
  • 100 g Karotten
  • 1 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 750 ml Gemüsefond EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • 2 EL Sojasauce, hell
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 1 EL Kresse

1. Die Pilze putzen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Zitronengras fein hacken. Kartoffeln und Karotten schälen und beides in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden.

2. Öl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln, Chilischote und Zitronengras darin anschwitzen. Kartoffel- und Karottenwürfel zufügen, kurz mitanschwitzen. Gemüsefond zugießen, mit Sojasauce, Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und bei reduzierter Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. In den letzten 2 Minuten die Pilze zufügen.

3. Die Suppe anrichten und mit Kresse bestreut servieren.

Tipp: Sie haben ein Faible für exotische Suppen? Dann wird Ihnen unser Rezept für Ramen mit Riesengarnelen sehr gefallen!

Sie lieben Suppen mit Pilzen? Dann ist das Ramensuppe-Rezept mit Shiitake eine Empfehlung!


Frühlingszwiebeln putzen:

Frühlingszwiebeln unter fließendem Wasser abwaschen und trocken schütteln. Anschließend die Wurzelansätze entfernen und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

EDEKA zuhause Ziehschäler:

  • Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

EDEKA zuhause Haushaltsschere:

  • Klinge aus gehärtetem Klingenstahl
  • Rutschhemmender Softgrip-Einsatz am Griff, für ein angenehmes Haltegefühl
  • Zerlegbar für einfaches Reinigen
  • Mit Schraubdeckelöffner

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 528 kJ, 126 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 4 g Fett, 0 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Cholesterinarm

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste