Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Süßkartoffel Quiche - Rezept

zur Rezeptsuche Unsere süßlich-pikante Süßkartoffel Quiche ist ein abgerundetes Geschmackserlebnis. Probieren Sie sie!
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Mürbeteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Mehl EDEKA Bio Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • 130 g Butter
  • 0,5 TL Salz

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 2 Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • 2 Zwiebeln
  • 125 ml Sahne
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 150 g Feta
  • Petersilie, zum Bestreuen

1. Für den Mürbeteig das Mehl mit dem Ei, der Milch, der Butter und dem Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

2. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Quicheform mit etwas Butter einfetten. Die Quicheform mit dem Teig auskleiden und darüber etwas Backpapier legen. Darauf die trockenen Hülsenfrüchte verteilen und den Teig bei 180°C Umluft 10 Min. blindbacken.

3. Süßkartoffeln und Möhren klein schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Knoblauchzehen fein schneiden, Rosmarin von den Stielen zupfen und beides darüber verteilen. Das Gemüse mit 2 Esslöffeln Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 180°C Umluft etwa 30 Min. backen, bis die Süßkartoffeln leicht braun werden.

4. Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit 1 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne dünsten.

5. Sahne, Milch, Ei, Eigelb, eine Prise Muskat sowie Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen.

6. Süßkartoffeln und Möhren aus dem Ofen holen und nacheinander die Zwiebeln, die Süßkartoffeln und Möhren auf dem gebackenen Quicheteig verteilen. Feta darüber bröseln. Zuletzt die Sahne-Ei-Creme darüber gießen.

7. Süßkartoffel Quiche bei 180°C 10 Min. backen, dann die Temperatur auf 140°C drosseln und die Quiche weitere 10 Min. backen. Die Süßkartoffel Quiche nach Ablauf der Zeit noch 10 Min. im warmen Ofen ziehen lassen und dann mit Petersilie garniert servieren.

Noch mehr Lust auf Quiche? Probieren Sie auch unser Tomaten-Quiche-Rezept!

Oder darf es vielleicht lieber etwas Süßes sein? Dann ist unser Apfel-Tarte-Rezept genau das richtige für Sie.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 2 Stunden 0 min
Je Portion : 4032 kJ, 963 kcal, 90,1 g Kohlenhydrate, 21,3 g Eiweiß, 60,7 g Fett, 306 mg Cholesterin, 7,2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste