Wir lieben Lebensmittel

Süße Obstplätzchen vom Grill

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 52 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für den Teig:

  • 75 g Kokosmehl
  • 175 g Buchweizenmehl
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 Päckchen Trockenhefe
  • 0,5 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 0,5 TL Orangen-Abrieb
  • 50 ml Mineralwasser, classic
  • 175 g Seidentofu
  • 1 EL Rapsöl

Für den Belag:

  • 125 g Seidentofu
  • 1 Orange, Saft auspressen
  • 0,5 TL Orangen-Abrieb
  • 25 g Kokosmehl
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 2 Nektarinen
  • 1 EL Rapsöl
  • 10 g Pistazien, gehackt
  • 1 EL Kokosflocken

Dazu:

  • 6 Kugeln Vanilleeis, vegan

Zubereitung

1. Kugelgrill oder Backofen auf 220°C vorheizen. Pizzastein darin ca. 30 Minuten aufheizen.

2. Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, mit den Händen gut durchkneten bis eine geschmeidige Masse entsteht. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen.

3. Für den Belag Seidentofu, Orangensaft, Orangenschale, Kokosmehl und zwei Esslöffel Roh-Rohrzucker mit einem Rührbesen verrühren.

4. Pfirsich, Nektarine oder Mango schälen, würfeln und mit einem Esslöffel Roh-Rohrzucker sowie einem Esslöffel Rapsöl vermengen.

5. Aus dem Teig zwölf Mini-Böden formen. Je einen Esslöffel Creme aus Seidentofu, Früchten und Pistazien darauf verteilen und im geschlossenem Kugelgrill oder Backofen ca. zwölf Minuten backen. Danach mit den Kokosflocken bestreuen. Je zwei fertige Plätzchen mit je einer Kugel veganem Vanilleeis servieren.

  • Je Portion: 1888 kJ, 451 kcal, 63 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 15 g Fett, 0 mg Cholesterin, 10,1 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept