Wir lieben Lebensmittel

Süße Kirsch-Brioches

Kleine Törtchen mit Haselnüssen und eingelegten Kirschen.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
12 Stück

Für den Teig:

  • 200 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 10 g Backpulver
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 100 g Haselnüsse, gehobelt
  • 1 Glas Schattenmorelle

Außerdem:

  • 50 g Haselnüsse, gehobelt
  • etwas Puderzucker
  • 24 Belegkirschen
  • einige Blätter Minze

Zubereitung

1. Für den Teig weiche Butter, Puderzucker, Honig und Salz mit dem Mixer verrühren, die Eier nach und nach unterrühren.

2. Backpulver, Mehl, Stärke und Haselnüsse mischen und unter die Masse rühren.

3. Kirschen abtropfen lassen, fein würfeln und unter den Teig mischen.

4. Muffinblech mit den Papierförmchen auslegen. Teig einfüllen und die Oberfläche mit den gehobelten Haselnüssen bestreuen.

5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten im Blech ruhen lassen, herausheben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Auf dieselbe Weise die restlichen Brioches backen.

6. Zum Schluss die Brioches mit Puderzucker besieben, mit je 1 Belegkirsche und Minze dekorieren – fertig!

Probieren Sie auch unser Schwarzwälder Kirschtorte Rezept !

  • Je Stück: 879 kJ, 210 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 13 g Fett, 62 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe