Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Süddeutscher Apfelkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 8 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 TL Butter
  • 750 g Äpfel
  • 125 g Aprikosenkonfitüre
  • 0,5 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Maronen, küchenfertig (z.B. im Vakuumpack)
  • 2 Eier
  • 75 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 75 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL

1. Backofen auf 175 Grad vorheizen, Springform (28 cm Durchmesser) mit Butter ausfetten.

2. Äpfel entkernen, grob raspeln, mit der Hälfte der Aprikosenkonfitüre und dem Vanillezucker vermengen und zugedeckt stehen lassen.

3. Maronen fein hacken.

4. Eier mit restlicher Konfitüre schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Maronen und Milch zur Eimasse geben und unterheben.

5. Apfelmasse unterheben und gleichmäßig in der gefetteten Backform verstreichen.

6. Auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Springform Ø 28 cm:

· Auslaufsicherer Flachboden durch besondere Konstruktion des Randes

· 2-fach Antihaftbeschichtung für problemloses Herauslösen des Kuchens aus der Form

· Praktischer, leicht zu lösender Verschluss

· Extra hoher Konditorrand

· Emaillierter Flachboden schnittfest und stabil

EDEKA zuhause Handreibe grob:

· Besonders geeignet für Hartkäse, Rohkost und Schokolade

· Breites Reibenblatt

Schmeckt zu Käse und Wein ebenso wie zu heißer Vanillesoße.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 1 Stunde 10 Min
Je Portion : 846 kJ, 202 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 4 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(7) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste