Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Streusel-Quarkkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Streuselkuchen mit Quark und getrockneten Aprikosen.
Zutaten für: 20 Stücke

Für den Hefeteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 20 g Hefe, frisch
  • 150 ml Wasser, lauwarm GUT&GÜNSTIG Frische fettarme Milch ESL
  • 30 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Prise Salz

Für die Quarkschicht:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Quark, fettarm
  • 120 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 2 Eier
  • 0,5 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 150 g Aprikosen, getrocknet

Für die Streusel:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 175 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Butter

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Butter zum Einfetten
  • Puderzucker

1. Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit der lauwarmen Milch auflösen. Den Ansatz mit etwas Mehl bestauben und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt.

2. Die Butter zerlassen, zum Vorteig gießen. Ei, Zucker und Salz zufügen und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten, bis er sich von der Schüsselwand löst. Erneut zudecken und den Teig gehen lassen, bis er das Doppelte an Volumen erreicht hat.

3. Die Aprikosen fein würfeln, die Butter zerlassen und den Zitronenabrieb herstellen. Alle Zutaten für die Quarkschicht in einer Schüssel gut miteinander verrühren.

4. Für die Streusel das Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter in einer Schüssel vermengen und mit den Fingern zu Streuseln zerkrümeln.

5. Den gut gegangenen Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in der Größe des Backblechs ausrollen. Dieses leicht mit Butter fetten und den Teig darauflegen. Die Ränder etwas hochdrücken. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen. Den Kuchen nochmals 30 Minuten gehen lassen. Streusel gleichmäßig auf der Quarkmasse verteilen.

6. Bei 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker besieben.

Streuselliebhaber? Probieren Sie unsere Streuselkuchen-Rezepte !

Entdecken Sie auch unser Apfelkuchen-Rezept!


Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Stücke
Zubereitungszeit: 1 Std 20 min
Fertig in: 2 Stunden 0 min
Je Stück : 1130 kJ, 270 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 10 g Fett, 54 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste