Wir lieben Lebensmittel

Straußensteak

Straußensteak mit gegrilltem Fenchel, Gewürztomate und Kräuterbutter.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Gemüse:

  • 8 Cocktailtomaten
  • 1 TL Puderzucker
  • 1 Msp. Kümmel
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1 TL Balsamico, weiß
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch

Für die Straußensteaks:

  • 4 Straußensteaks à 160- 180 g
  • Salz, Pfeffer

Für die Butter:

  • 0,5 Bund Petersilie, kraus
  • 0,5 Bund Thymian
  • 100 g Butter, weich
  • Salz, Pfeffer
  • 0,5 TL Currypulver

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Die Tomaten putzen, auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und mit Puderzucker, Kümmel und Kardamom bestäubt für 10 Minuten backen.

3. Für die Straußensteaks eine Grillpfanne erhitzen. Die Steaks von beiden Seiten ca. 3 Minuten anrösten und auf einem Backblech bereithalten.

4. Den Fenchel waschen, in Streifen schneiden und in der heißen Grillpfanne von beiden Seiten grillen. Steak sowie Fenchel, Essig und Olivenöl zu den Tomaten in den Ofen geben und für weitere 8-10 Minuten medium garen. Mit einem Bratenthermometer prüfen, ob die Kerntemperatur der Steaks 70 °C erreicht hat.

5. Während die Steaks backen die Butter vorbereiten. Hierfür die Kräuter waschen, fein hacken und zusammen mit dem Currypulver mit der Butter vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Sobald die Steaks gar sind den Ofen ausschalten und die Steaks 3 Minuten bei geöffneter Backofentür ruhen lassen, bevor das Grillgut entnommen wird. Die Straußensteaks mit dem Gemüse, der Kräuterbutter und Pommes oder Bratkartoffeln servieren.

Beilagentipp:

Als Beilage passen gut Pommes oder Bratkartoffeln.

  • Je Portion: 1855 kJ, 443 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 30 g Fett, 130 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe