Wir lieben Lebensmittel

Steinpilz-Kartoffel-Gratin

Steinpilz-Kartoffel-Gratin mit Putenrollbraten.

  • Zubereitungszeit: 1 Std 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 40 g Steinpilze, getrocknet
  • 50 g Mandeln
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra
  • 2 Päckchen Kräuter, tiefgefrorene
  • Salz
  • 1 Putenrollbraten
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Flaschen Malzbier
  • 4 Birnen
  • 750 g Kartoffeln, festkochend
  • 250 ml Sahne
  • 100 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 50 g Gouda, gerieben

Zubereitung

1. Steinpilze in ca. ½ l warmem Wasser 1 Stunde einweichen. Mandeln, Olivenöl, Kräuter und etwas Salz mit einem Mixstab fein pürieren. Rollbraten ausbreiten und mit der Kräuterpaste einstreichen. Anschließend aufrollen und mit Küchengarn zubinden.

2. Sonnenblumenöl in einem Bräter erhitzen, den Rollbraten rundherum anbraten. Mit dem Malzbier ablöschen. Im heißen Ofen bei 200 Grad 60 Minuten garen, dabei immer wieder mit dem Bier übergießen. Im Ofen die obere Einschubleiste für das Gratin freilassen. Birnen vierteln und entkernen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitschmoren.

3. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Steinpilze abgießen, Fond auffangen und die Steinpilze grob hacken. Sahne, 300 ml Steinpilzfond, Crème fraîche, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen gut verrühren. Kartoffeln, Steinpilze und Gratinsauce gut vermischen. In eine feuerfeste Auflaufform füllen und 35 Minuten im Ofen mitgaren. Nach 20 Minuten Garzeit den Käse darüber verteilen und zu Ende garen.

4. Rollbraten evt. abdecken und warm halten. Birnen ebenfalls warm halten. Restliches Malzbier aus dem Bräter in einen kleinen Topf füllen und 10 Minuten offen einkochen. Nun das Gratin mit dem Rollbraten servieren und mit dem Malzbierfond beträufeln.

Entdecken Sie auch unser Kartoffelgratin-Rezept, sowie weitere Kartoffelrezepte !

Probieren Sie unser Putenbraten und Putenschnitzel-Rezepte aus!

  • Je Portion: 2931 kJ, 700 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 44 g Fett