Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Steaks mit Marinade - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Rinderhüftsteaks
  • Pfeffer, schwarz
  • 1 kleine Knoblauchzehe

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 ml Bier, z. B. Pils
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1,5 EL Senf, mittelscharf
  • Thymianblättchen, frisch
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 4 Scheiben Vollkornbrot

Für das Erdbeer-Gurkencarpaccio:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Gurke
  • 125 g Erdbeeren
  • 2 EL Holunder-Balsamessig
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Pfeffer, grob
  • 10 g Parmesan, gerieben
  • 0,5 Handvoll Basilikum

Für die Steaks:

1. Steaks oder Medaillons pfeffern und mit halbierten Knoblauchzehen einreiben.

2. Marinadezutaten verrühren und das Fleisch darin einige Stunden oder über Nacht marinieren. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen.

3. Grillpfannen mit Öl einpinseln und die Rindersteaks auf beiden Seiten bei mittlerer Glut 6 bis 8 Minuten grillen.

4. Fleisch vom Grill nehmen und zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen.

5. Dazu geröstetes Vollkornbrot servieren.

Für das Erdbeer-Gurkencarpaccio:

1. Gurke hobeln und auf Tellern anrichten.

2. Vorbereitete Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf die Gurken legen, dabei die Gurken im äußeren Rand noch sichtbar lassen.

3. Balsamessig über den Erdbeeren verteilen. Rapsöl darüber träufeln und pfeffern.

4. Frisch gehobelten Parmesan und Basilikum unmittelbar vor dem Servieren darüber streuen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Stählen Sie Ihre Muskeln unmittelbar nach dem Essen mit Bewegung, das befördert die Energie direkt in die wartenden 70 bis 80 Billionen Körperzellen. Bei Bewegung wird das Hormon Glukagon freigesetzt, es ist der Gegenspieler zu Insulin und verhindert, dass die Energie in die Muskeln statt in die Fettzellen gelangt. Außerdem werden bei Bewegung Glückshormone frei. Das geschieht übrigens bereits bei einem strammen Spaziergang.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2110 kJ, 504 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 19 g Fett, 88 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Grillen/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste