Wir lieben Lebensmittel

Steakpfanne mit Apfel

Steakpfanne mit Apfel und Spitzkohl.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 425 g Spitzkohl
  • 1 Apfel, säuerlich
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 2 Hüftsteaks
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Calvados
  • 150 ml Rinderfond
  • 200 g Sauerrahm
  • 40 g Meerrettich

Zubereitung

1. Spitzkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in breite Streifen schneiden. Äpfel waschen und rund um das Kerngehäuse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden.

2. Steaks trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steakstreifen darin ca. 2 Minuten unter Wenden kräftig anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen.

3. Spitzkohl, Äpfel und Zwiebeln im Bratfett ca. 4 Minuten braten. Mit Calvados ablöschen und einkochen lassen. Rinderfond angießen, aufkochen lassen und saure Sahne einrühren. Ca. 20 g Meerrettich schälen, fein reiben, einrühren und weitere 2 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Probieren Sie noch mehr Apfel-Rezepte und dieses Rezept für Cordon-Bleu mit Pasta , Surf & Turf oder Saltimbocca aus!

Tipp: Weitere Pfannen-Rezepte finden Sie hier.

  • Je Portion: 1507 kJ, 360 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 18 g Fett, 88 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe