Wir lieben Lebensmittel

Steak mit Kruste

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, rotschalig
  • Salz
  • Oregano
  • 40 g Gemüsebratling-Mischung
  • 60 ml Mineralwasser, classic
  • 2 Schweinerückensteaks
  • 0,5 Knoblauchzehen
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 40 g Heumilchkäse, mit Kräutern

Für den Salat:

  • 0,5 Landgurke
  • 0,5 Rettich, rot
  • 1 Möhre
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter

Für das Dressing:

  • 1,5 EL Weißweinessig, mit Orange
  • 0,5 TL Senf, süß
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 0,5 EL Rapsöl, zum Anbraten
  • 1 EL Sesam, geschält
  • 0,5 EL Oreganoblätter, frisch
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Kartoffeln stichfest in wenig Salzwasser zusammen mit einigen Zweigen Oregano garen. Gemüsebratlingsmischung mit Mineralwasser quellen lassen.

2. Steaks mit frisch angeschnittener Knoblauchzehe einreiben und anschließend mit Rapsöl einpinseln. Käse in sehr kleine Würfel schneiden oder reiben.

3. Gurke, Rettich und Möhren in Scheiben schneiden. Minzeblättchen in Streifen schneiden und alles in eine Schüssel geben. Dressingzutaten verrühren und unter das Gemüse heben. Zehn Minuten ziehen lassen, anschließend gegebenenfalls nochmals abschmecken.

4. Bratlingsmischung in einer Pfanne in Öl krümelig braten. Anschließend in eine Schüssel geben und den Käse unterheben. Steaks auf dem Grill oder in der Pfanne auf einer Seite vier Minuten anbraten. Steaks wenden und die Bratlingsmischung mit Käse auf die gebratene Seite geben. Die Steaks auf der zweiten Seite ebenfalls vier Minuten anbraten. Zwischenzeitlich die Kartoffeln vierteln und mit Sesam, Oreganblättchen und Öl vermischen. In der Pfanne oder auf dem Grill binnen sechs Minuten goldbraun braten oder grillen.

5. Steaks, Sesamkartoffeln und Salat auf Tellern anrichten und

Entdecken Sie weitere Steak-Rezepte , zum Beispiel dieses argentinische Rumpsteak-Rezept!

  • Je Portion: 2830 kJ, 676 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß, 33 g Fett, 137 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept